Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#413468 Schottlands Highlands (user.foto)

verfaßt von vordprefect zur Homepage von vordprefect, wo karl ruht.., 14.07.2017, 10:30:36
(editiert von vordprefect, 14.07.2017, 10:41:50)

Hi,

für den Bildband bzw. Wettbewerb Scottish Landscape Photographer of the Year" wird es wahrscheinlich nicht reichen.
Dazu ist oft die Zeit vor Ort zu kurz um den "magischen" Moment abzuwarten wie "Grumpy George" (ein Fotograf mit einem kleinen Laden in Armadale) meinte. Mit dem Wetter und Licht muß man auch Glück haben. Aber als Inspiration ist das Buch klasse!

Auf dem Weg vomn Eindburgh nach Inverness

01 Am Drumochter Pass - hier irgendwo ist der höchste Punkt der UK Rail bei 452 Meter ;)

[image]

02 Loch Ness ohne Nessie aber mit Schiff ;)

[image]

03 Links am Ufer ganz weit hinten liegt das Urquhart Castle ;)

[image]

04 Sicht vom Urquhart Castle

[image]

05 Wanderung um das Gebiet der Dog Falls (Wasserfälle) beim Glen Affric

[image]

06 "Ben More Cogach" auf dem Weg nach Ardmair bzw. Ullapool

[image]

07 Sonnenuntergangsstimmung nördlich von Ullapool bei Ardmair

[image]

08/1 Da wollen wir rauf.. Der Berg heißt Stac Pollaidh und ist KEIN Vulkan ;)

[image]

08/2 Aussicht vom Stac Pollaidh (ca. 610m hoch) - Versuch eines Freihand-Panoramas ;)

[image]

Isle of Handa ist ein Vogelschutzgebiet mit einem ca. 8 km langen Rundweg, den man nicht verlassen darf.
Dort gibt es - auch - Papageientaucher. Die Anfahrt dauert ca. 20 Minuten mit einem offenen Schlauchboot (10 Personen)
und der Zugang ist daher auch streng limitiert (max. 100 Besucher pro Tag).

09 Idyllische Anlegestelle für das Schlauchboot..

[image]

10 Steilküste von Handa
[image]

10/1 Rundweg..

[image]

11 Auf dem Weg von Kinlochewe nach Torridon: Sgurr nan Fhir Duibhe and Creag Dubh, Glen Torridon

[image]

12 Bucht von Shieldaig:

[image]

13 Isle of Skye: Auf dem Weg nach Elgol - Sicht auf Beinn Na Cro (glaube ich jedenfalls)

[image]

14 Spätabends sind wir noch nach Elgol aufgebrochen - ca. 45 Minuten auf einer Single Track Road so unsere Einschätzung
Allerdings hatten wir die Begegnung mit einem Bullen der die Straße für sich beanspruchte, nicht eingeplant.

Vor uns stand schon ein Auto und wir hielten an und beobachteten die Lage.
Auf einmal setzt das Auto auf unsere Höhe zurück, die Beifahrerin kurbelt das Fenster runter:

"It`s your turn"
Großes Gelächter
Meine Antwort:
"No risk no fun"

Wir fuhren langsam an dem Bullen vorbei, der glotzte uns nur an.. und wir hatten den
Blick von Elgol auf die Cuilin Mountains im Sonnenuntergang:

[image]

15 Ausflug ins beliebte Quiraing Gebirge im Norden der Isle of Skye

[image]

16 Anstieg - im Vordergrund "The Needle"..

[image]

17 Aussicht..

[image]

18 Auf der Rückfahrt - ein weiteres Bergpanorama

[image]

19 Das Wetter auf Isle of Skye - so wie es die Schotten kennen - Shopping war angesagt.. :)

[image]

20 Im Süden auf der Isle of Skye (bei Tascavaig - hier befindet sich auch die Ruine von Dunscaith Castle,
die im 14 Jh. zum Clan der Mcleods gehörte. Bilder davon im nächsten Thread ;)

[image]

21 Abfahrt auf Gleis 9 3/4 leicht verspätet.

[image]

Hier kommt man vorbei, wenn man von der Isle of Skye die Fähre von Armadale nach Mallaig nimmt und in Richtung Fort William fährt.
Die Bahnlinie läuft parallel zur Straße und diese Strecke könnte man auch mit dem "Harry Potter Express" zweimal am
Tag fahren (-> fühzeitig buchen!). Es fahren aber auch reguläre Züge diese Strecke. Der schnuckelige Bahnhof heißt Glenfinnan
und hier kann man in einem ausgedienten Speisewagen nach der Fototour erholen und in einem Schlafwagen sogar übernachten ;).

Außer dem Viadukt gibts noch das Glenfinnan Monument das zu Ehren von Bonnie Prince Charlie errichtet wurde.
Der Prinz hißte hier seine Flagge und um anschließend den Jakobiten-Aufstand zu führen um sich die schottische Krone von den Engländern zu holen (1745),
was leider nicht ganz gelang. Der See ist der Loch Shiel.

[image]

22 Wir nähern uns langsam Edinburgh - ein Stop im malerischen (manchmal auch kargen) Glen Coe Tal.
Die Strecke führt später am Ufer des Loch Lomond vorbei und ist toll zu fahren, aber wir stoppten nur kurz in dem Städtchen Luss um uns die Beine zu vertreten, das komplett überlaufen war. Lustigerweise habe ich keine Fotos vom See.

[image]

23 Noch drei Tage Edinburgh - Portobello Beach in Edinburgh am Abend
[image]

Burgen, Schlösser und Ruinen gibts jede Menge, sowie Flora und Fauna und natürlich viele andere Eindrücke, aber da bin ich noch am "Basteln"

--
lg,
volker

so long and thank you for the fish >~°>

me@PPG

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29075 Beiträge in 2247 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1206 registrierte Benutzer, 66 User online (2 User, 64 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^