Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#412476 Hochhausbrand in London (nt.netz-treff)

verfaßt von baeuchlein, 15.06.2017, 01:05:33
(editiert von baeuchlein, 15.06.2017, 01:06:19)

> Kurz: eine styroporverkleidete Fassade, die bei einem Brand NICHT
> abfackelt, gibt es nicht.

Das stimmt so nicht. Die Steine in der Fassade brennen auch dann nicht, wenn du vorne und hinten Styropor anbringst. Von einer komplett brennenden Fassade kann also nicht die Rede sein, außer bei Holzhäusern.

Ich weiß allerdings nicht, welchen Effekt die Temperaturen des Feuers auf Steine oder Beton in einer Fassade haben. Doch Beton ist meines Wissens recht resistent gegenüber der Hitze gewöhnlicher Wohnungsbrände. So manch eine "komplett ausgebrannte Wohnung" in Mehrfamilienhäusern führte meines Wissens auch nicht dazu, dass das gesamte Gebäude wegen Einsturzgefahr geräumt werden müsste.

Ich glaube, diese Dinge sollte man doch etwas genauer trennen/unterscheiden.

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
30147 Beiträge in 2333 Threads (Archiv: 514676 Beiträge in 43837 Threads), 1188 registrierte Benutzer, 54 User online (1 User, 53 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^