Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#405875 OT: USB-Stick als Tastaturtreiber o.ä. (pc.security)

verfaßt von baeuchlein, 08.12.2016, 19:02:58

> Im Prinzip kann das in den Firmen schnell passieren. Rechner ist gesperrt,
> die Reinigungskraft schließ den Stick Abends an und am nächsten Tag zum
> Feierabend, nimmt Sie den Stick wieder mit. Schädling: Tastatur Eingaben
> gespeichert. Nun hat Sie die Zugangsdaten von den Mitarbeiter, die
> Konto-Nr. der Geschäftsstelle und den Pin. An so ein Beispiel dachte ich.

Nicht ganz. Erst mal müsste der Stick sich schon mal als Tastatur melden, was aufmerksamen Benutzern auffällt. Dann geben viele Rechner Geräusche von sich, wenn ein neu angeschlossenes USB-Gerät vom Betriebssystem entdeckt wird. Und schließlich muss der Stick dann erst mal warten, bis der Rechner vom Benutzer "entsperrt" wird, dann einen Trojaner einschleusen, der erneut wartet, bis der Benutzer sich das nächste Mal einloggt, und schließlich muss der Stick noch auf die Rückmeldung des Trojaners warten. Das dauert eine ganze Weile. Und so'n Spezial-Stick ist vermutlich auch nicht gerade billig.

antworten
 

gesamter Thread:

zurück zum Forum neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
28618 Beiträge in 2223 Threads (Archiv: 517169 Beiträge in 44017 Threads), 1189 registrierte Benutzer, 62 User online (1 User, 61 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^