Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Board neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#422488

Adi G.

30.03.2018, 16:20:20

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern (user.tablet-smartphone)

Wuidi


LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422489

Hausdoc

Green Cottage,
30.03.2018, 17:57:01

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Welcher der Wuiden muss jetz lesen können? :kratz:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422490

Adi G.

30.03.2018, 19:24:06
(editiert von Adi G., 30.03.2018, 19:27:35)

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern (ed)

> Welcher der Wuiden muss jetz lesen können? :kratz:
Die "Wuidn" wisn nix von ihr'm Glück.
Die App arbeitet mit der Auswertung der bayrischen Wildunfälle der letzten 8 Jahre, darunter auch Meinereinem vom 6.11.2015.
Ein geeigneter Algorithmus aktiviert den Wildwarner dann
an besonders gefährlichen Stellen (auch im Hintergrund des Smartphones, das dann eine akustische Warnung ausgibt und über Bluetooth bzw. AUX für das Auto-Audiosystem) zu den entsprechend wahrscheinlichen nächtlichen Dämmerungs-Zeiten.
So etwas ist halt viel aktueller, als die statischen Wildwechselschilder.


LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422491

Hausdoc

Green Cottage,
30.03.2018, 19:29:45
(editiert von Hausdoc, 30.03.2018, 19:30:40)

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern (ed)

Und wen verklag ich dann auf 5-8-17 Trillionen wenn so a Wuidsau mein Auto knutscht und de App de Pabbn hält? :kratz:


> So etwas ist halt viel aktueller, als die statischen Wildwechselschilder.

Bist du dir da sicher? ;-)

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422492

Adi G.

30.03.2018, 19:34:09

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Und wen verklag ich dann auf 5-8-17 Trillionen wenn so a Wuidsau mein
> Auto knutscht und de App de Pabbn hält? :kratz:
Du musst zum Benutzen der App bestätigen, dass keine Regressansprüche
gestellt werden können.
Sie wurde übrigens in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Innenminsterium entwickelt, ebenso wie dem deutschen Jagdverband.
Außerdem hat sie einen Preis des Innenminsteriums "abgeräumt".
Die Idee kam den 2 Digital Business-Studenten übrigens nach einem Wildunfall im Oktober 2014. Später kam dann (fast logischerweise) noch ein Informatiker dazu.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422493

Adi G.

30.03.2018, 19:35:12

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Und wen verklag ich dann auf 5-8-17 Trillionen wenn so a Wuidsau mein
> Auto knutscht und de App de Pabbn hält? :kratz:
>
>
> >So etwas ist halt viel aktueller, als die statischen Wildwechselschilder.
>
> Bist du dir da sicher? ;-)
sicher, die Schilder bleiben ja zusätzlich, sozusagen als Redundanz.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422494

Howie

30.03.2018, 19:43:53

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Hoffentlich keine App, die ein Bewegungsprofil erstellt. Funktioniert ja wohl nur, wenn GPS aktiviert ist.  :kratz:

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#422495

Hausdoc

Green Cottage,
30.03.2018, 19:44:25
(editiert von Hausdoc, 30.03.2018, 19:45:18)

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern (ed)

> Sie wurde übrigens in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem
> Innenminsterium entwickelt, ebenso wie dem deutschen Jagdverband.
> Außerdem hat sie einen Preis des Innenminsteriums "abgeräumt".



Merkst du was ? Da hat jemand dem Herrmann ganz schön kräftig die Hose runtergezogen.

Das ist in meinen Augen ein typisches Beispiel von Fördergeldern vollkommen sinnlos verbrennen.

Wir haben deutlich dringendere Baustellen als (theoretisch !!!!) vor ein paar Viechern zu warnen, die nur über die Straße wollen

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422496

Adi G.

30.03.2018, 19:47:51

@ Howie

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Hoffentlich keine App, die ein Bewegungsprofil erstellt. Funktioniert ja
> wohl nur, wenn GPS aktiviert ist.  :kratz:
Du hast noch keinen Wildunfall gehabt, gell.
Da wär' Dir das Bewegungsprofil so was von schh...egal.
Warum sollten die eines erstellen, klar müssen sie wissen, wo sich
das Smartphone gerade befindet, sonst können sie ja schlecht vorwarnen.
ROFL.

Wäre so, wie wenn Du beim eCall (der aktiviert die Rettung, wenn Du gegn einen Baum gefahren bist, ist ab April 2018 Vorschrift bei Neuwagen),
derartige Bedenken hättest.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422497

Adi G.

30.03.2018, 19:48:45

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> > Sie wurde übrigens in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem
> > Innenminsterium entwickelt, ebenso wie dem deutschen Jagdverband.
> > Außerdem hat sie einen Preis des Innenminsteriums "abgeräumt".
>
>
>
> Merkst du was ? Da hat jemand dem Herrmann ganz schön kräftig die Hose
> runtergezogen.
>
> Das ist in meinen Augen ein typisches Beispiel von Fördergeldern vollkommen
> sinnlos verbrennen.
>
> Wir haben deutlich dringendere Baustellen als (theoretisch !!!!) vor ein
> paar Viechern zu warnen, die nur über die Straße wollen
Nicht jedem ist gegeben...

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422498

Hausdoc

Green Cottage,
30.03.2018, 19:51:24

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Nicht jedem ist gegeben...


 :kratz:  :kratz:  :???:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422499

Adi G.

30.03.2018, 19:53:53

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Frohe Ostern.  :troest:


LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422500

Hausdoc

Green Cottage,
30.03.2018, 19:55:53

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Du hast noch keinen Wildunfall gehabt, gell.


Ich mehrfach.


Bei den Rehen ging das jedesmal relativ glimpflich aus. Da musste die Versicherung des Pächters nur jeweils ein paar 100 Scheine spendieren.

Eine ausgewachsene Wildsau hat aber mal ganze Arbeit geleistet. Da sah der Golf 2 damals aus wie nach Frontalcrash. Knapp 7000DM Schaden bei einenFahrzeug das neu 14000.- gekostet hat.

Eine App hätte das ganz ganz sicher nicht verhindert.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422501

Howie

30.03.2018, 20:45:52

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Hier gibt es nichts zu rofln!  :-(

Nein, ich habe noch keinen Wildunfall gehabt - obwohl ich auf dem Land und in einer Waldreichen Gegend wohne. Aber was nützt es? Bei uns führt eine asphaltierte Straße durch ein Waldstück zu einem Parkplatz im Wald. Geschwindigkeitsbegrenzung: 30 km/h. 3 x darfst du raten, wie schnell die Leute fahren. Da nützt auch auch keine Wild-App, die auf irgendwelchen Statistiken aufbaut.

Blaue Reflektoren an >>> Straßenpfosten wären meiner Mainung nach viel sinnvoller.


Aber ich frage mich ernsthaft, wie wir jahrelang ohne diese Apps ausgekommen sind.

Wild-Apps, Blitzer-Apps, Wetter-Cams usw. Wenn ich heute auf der Autobahn fahre oder einen Rastplatz anfahre und wieder verlasse... Überall stehen Kameras herum. Oder wenn ich einfach nur durch die Stadt flaniere und mich frage, warum eine schnöde Cafè mit ein paar Tischen vor der Tür eine Ü-Kamera benötigt, die auch öffentlichen Raum erfasst.
Webcams auf irgendwelchen Hotels, die den Platz vor ihrem Haus erfassen und unter Wetter-Cams zu finden sind. Ich habe mir mal den "Spaß" erlaubt und bin bewusst durch die/meine Stadt in der Nähe gelaufen und habe mal bewusst nach Kameras Ausschau gehalten. In 20 Minuten hatte ich ca. 15 entdeckt.
Wir haben uns wohl schon zu sehr daran gewöhnt und der Aspekt "Sicherheit" legitimiert das alles.

Heute nennt man das Fortschritt.

Irgendwo im I-net gibt es eine Seite auf der man nachsehen kann, wo in "deiner" Stadt webcams platziert sind. Ich finde sie jetzt leider nicht mehr.

--
Viele Grüße
Howie

_____________________________________________________
"Die Zeichnung eines Kindes wird in 1000 Jahren eine
größere Antiquität sein als der teuerste Computer."

#422502

Kleiner Punkt

30.03.2018, 21:00:01

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Wuidi
>
>
> LG
>
> Adi
Mir erschließt sich nicht recht, wie eine app, die auf Statistiken angewiesen ist,Wildunfälle verringern kann.
Hast da ein paar hilfreiche Tipps? :kratz:

--
DER kleine Punkt

#422503

bender

Strasshof an der Nordbahn,
31.03.2018, 01:07:42

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Ja geil! Ich stell mir das so vor: ich fahr durch Bayern, mein Smartphone macht plötzlich einen auf Weihnachtsbaum. Ich schau reflexmäßig hin und in dem Moment hab ich einen Achtender auf der Motorhaube. Oder darf die App nur der Beifahrer haben?  :-D

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422504

Adi G.

31.03.2018, 08:28:44

@ Kleiner Punkt

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> >
> Wuidi
> >
> >
> > LG
> >
> > Adi
> Mir erschließt sich nicht recht, wie eine app, die auf Statistiken
> angewiesen ist,Wildunfälle verringern kann.
> Hast da ein paar hilfreiche Tipps? :kratz:
Wieso stellt man dann überhaupt Wildwechselschilder auf?
Richtig: Weil da eine erhöhte Wildwechselgefahr besteht.
Die Schilder zeigen aber Tag und Nacht das Gleiche, sind vielleicht schon vor 5 Jahren aufgestellt worden und demzufolge evtl. veraltet bzw. um 12.00 Uhr mittag uninteressant.
Die App wird ständig nachaktualisiert und zeigt das Risikoprofil des momentanen Streckenabschnitts exakter an, sie ergänzt die Schilder um Aktualität. Nicht mehr aber auch nicht weniger.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422505

Hackertomm

31.03.2018, 11:54:24

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Bei den Rehen ging das jedesmal relativ glimpflich aus. Da musste die
> Versicherung des Pächters nur jeweils ein paar 100 Scheine spendieren.
>
> Eine ausgewachsene Wildsau hat aber mal ganze Arbeit geleistet. Da sah der
> Golf 2 damals aus wie nach Frontalcrash. Knapp 7000DM Schaden bei
> einenFahrzeug das neu 14000.- gekostet hat.
>
> Eine App hätte das ganz ganz sicher nicht verhindert.

Glück gehabt oder langsam gewesen!
Ich habe mal in einem Verkehrsmagazin einen Film von einem Wildunfall gesehen, von einem Auto wo ein Hirsch auf der Beifahrerseite eingeschlagen ist, bei höherer Geschwindigkeit.
Von Außen sah das noch recht harmlos aus, nur ein paar Dellen auf der Motorhaube und ein Loch in der Scheibe.
Innen jedoch muss das Tier regelrecht explodiert sein, so ungefähr auf Höhe der Rückbank.
Der Fahrer hatte Glück, ihm ist nix passiert, der Wagen aber, der war Totalschaden.

--
[image]

#422509

Kleiner Punkt

31.03.2018, 18:31:47

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Wieso stellt man dann überhaupt Wildwechselschilder auf?
> Richtig: Weil da eine erhöhte Wildwechselgefahr besteht.
> Die Schilder zeigen aber Tag und Nacht das Gleiche, sind vielleicht schon
> vor 5 Jahren aufgestellt worden und demzufolge evtl. veraltet bzw. um 12.00
> Uhr mittag uninteressant.
> Die App wird ständig nachaktualisiert und zeigt das Risikoprofil des
> momentanen Streckenabschnitts exakter an, sie ergänzt die Schilder um
> Aktualität. Nicht mehr aber auch nicht weniger.
>
> LG
>
> Adi

Hallo Adi,leider geht aus Deiner Antwort nicht recht hervor, auf Grund welcher "Fakten" bzw. "Erkenntnisse" diese app aktualisiert wird.
Schickt da das Rennschwein Rudi Rüssel eine sms ,in der drinsteht, wo es heute die Landstraße zu queren gedenkt? :kratz:  :devil:

Ich befürchte übrigens, dass die Anwender dieser Superapp künftig durch die wildgefährdeten Regionen mit einem Affenzahn durchbrettern werden , die app wird mich ja warnen,wenn eine Sau im Anmarsch ist :gaga:

--
DER kleine Punkt

#422513

Hackertomm

31.03.2018, 19:54:44

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Was ich an der APP bemängle, ist eine Testfunktion oder eine Anzeige der Region, wo man grade ist!

--
[image]

#422515

baeuchlein

31.03.2018, 20:26:00

@ bender

OT: Hauptgewinn!

> Ja geil! Ich stell mir das so vor: ich fahr durch Bayern, mein Smartphone
> macht plötzlich einen auf Weihnachtsbaum. Ich schau reflexmäßig hin und in
> dem Moment hab ich einen Achtender auf der Motorhaube.

Genau. Und dazu gibt's dann plötzlich eine noch extremere Lichtershow auf dem Smartphone mitsamt Melodie und der blitzenden Anzeige "HAUPTGEWINN! Sie haben einen Hirschbraten gewonnen!" :devil:

#422520

Adi G.

01.04.2018, 07:26:17
(editiert von Adi G., 01.04.2018, 07:31:45)

@ Kleiner Punkt

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern (ed)

> Hallo Adi,leider geht aus Deiner Antwort nicht recht hervor, auf Grund
> welcher "Fakten" bzw. "Erkenntnisse" diese app aktualisiert wird.
> Schickt da das Rennschwein Rudi Rüssel eine sms ,in der drinsteht, wo es
> heute die Landstraße zu queren gedenkt? :kratz:  :devil:
>
> Ich befürchte übrigens, dass die Anwender dieser Superapp künftig durch die
> wildgefährdeten Regionen mit einem Affenzahn durchbrettern werden , die app
> wird mich ja warnen,wenn eine Sau im Anmarsch ist :gaga:
Nein, sie wertet ja nur die Wildunfälle der letzten 8 Jahre aus, gewichtet sie nach Uhrzeit und vergleicht sie mit Deinem Standort.
Letztlich hilft sie nur im Zusammenspiel der "Kräfte", also blaue Wildreflektoren, Duftstoffabschreckungen, Wildzäunen, ja, auch den alten Wildwechselschildern, und geringer Geschwindigkeit in Waldgebieten.
Die Intuition, also auch die geballte langjährige Erfahrung als Autofahrer hilft Dir da, das musste ich am eigenen Leib erfahren,
gar nichts. Sie, die Intuition hat mir nur dahingehend geholfen, dass ich das Lenkrad festgehalten und den Wagen auf der Straße gehalten habe.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422521

Adi G.

01.04.2018, 07:38:53

@ Hackertomm

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Was ich an der APP bemängle, ist eine Testfunktion oder eine Anzeige der
> Region, wo man grade ist!
Testfunktion: Klicke auf das Autosymbol oben rechts:
dann erschallt: "Hintergrundmodus aktiv".
Interessant finde ich auch das Feature, dass der automatisch der richtige Jagdpächter informiert wird, obwohl das die Polizei auch wissen müsste.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422522

Hausdoc

Green Cottage,
01.04.2018, 07:49:14

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Nein, sie wertet ja nur die Wildunfälle der letzten 8 Jahre aus, gewichtet
> sie nach Uhrzeit und vergleicht sie mit Deinem Standort.


Wie hoch wird die Wahrscheinlichkeit sein, daß man dann an diesem Standort tatsächlich Wild antrifft? 1/1000 Promille?

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422523

Adi G.

01.04.2018, 08:45:08

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> > Nein, sie wertet ja nur die Wildunfälle der letzten 8 Jahre aus,
> gewichtet
> > sie nach Uhrzeit und vergleicht sie mit Deinem Standort.
>
>
> Wie hoch wird die Wahrscheinlichkeit sein, daß man dann an diesem Standort
> tatsächlich Wild antrifft? 1/1000 Promille?
ich hoffe noch geringer!
Die App läuft ja nur im Hintergrund und ist geeignet, die gesamten Fallzahlen zusätzlich neben den anderen von mir genannten Maßnahmen
zu senken. Und zwar dann, wenn möglichst viele diese App nutzen.
Einigen dieser Nutzer wird sie vielleicht das "Erlebnis" ersparen.


LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422524

Hausdoc

Green Cottage,
01.04.2018, 09:01:45

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Die App läuft ja nur im Hintergrund und ist geeignet, die gesamten
> Fallzahlen zusätzlich neben den anderen von mir genannten Maßnahmen
> zu senken. Und zwar dann, wenn möglichst viele diese App nutzen.


Du meinst allen Ernstes daß die Wuidsau nimmer über die Straße möcht, wenn Millionen von Nutzern die App installiert haben? :kratz:  :kratz:


Adi - ich hab eine Geschäftsidee mit der du vom Innenministerium sicher einen Preis bekommst.

Eine App, die dich vor Meteoriteneinschlägen schützt.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422525

Adi G.

01.04.2018, 09:05:40

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> > Die App läuft ja nur im Hintergrund und ist geeignet, die gesamten
> > Fallzahlen zusätzlich neben den anderen von mir genannten Maßnahmen
> > zu senken. Und zwar dann, wenn möglichst viele diese App nutzen.
>
>
> Du meinst allen Ernstes daß die Wuidsau nimmer über die Straße möcht, wenn
> Millionen von Nutzern die App installiert haben? :kratz:  :kratz:
>
>
> Adi - ich hab eine Geschäftsidee mit der du vom Innenministerium sicher
> einen Preis bekommst.
>
> Eine App, die dich vor Meteoriteneinschlägen schützt.
Spotte nur, ich weiß halt so eine Arbeit zu schätzen
und werde sie anwenden, ggf. berichten.

LG und schöne Ostern

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422526

Hausdoc

Green Cottage,
01.04.2018, 09:12:00

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Spotte nur, ich weiß halt so eine Arbeit zu schätzen
> und werde sie anwenden, ggf. berichten.

Ich spotte nicht..... ich schätze auch brauchbare Arbeit.

Aber diese App ist vollkommener Unsinn und überflüssig

Hier würd das gut dazupassen

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422527

stefan66 zur Homepage von stefan66

01.04.2018, 09:14:24

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

Ich habe übrigens mal irgendwo gelesen, dass Rehe heranfahrende Autos wahrnehmen können, wenn diese höchstens 80 km/h fahren.
100 km/h fahrende Autos sind für Rehe zu schnell. Die Gefahr wird nicht erkannt.

--
"Vertan",
sprach der Hahn,
und stieg von der Ente.

#422528

Hausdoc

Green Cottage,
01.04.2018, 09:16:39

@ stefan66

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Ich habe übrigens mal irgendwo gelesen, dass Rehe heranfahrende Autos
> wahrnehmen können, wenn diese höchstens 80 km/h fahren.
> 100 km/h fahrende Autos sind für Rehe zu schnell. Die Gefahr wird nicht
> erkannt.


Und warum laufen diese dappigen Viecher ins Auto auch wenn man deutlich langsamer ( ca 30) fährt? :kratz:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422529

Adi G.

01.04.2018, 09:27:05

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern NEIN! (kT)

[ kein Text ]

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422530

Adi G.

01.04.2018, 09:28:34

@ stefan66

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Ich habe übrigens mal irgendwo gelesen, dass Rehe heranfahrende Autos
> wahrnehmen können, wenn diese höchstens 80 km/h fahren.
> 100 km/h fahrende Autos sind für Rehe zu schnell. Die Gefahr wird nicht
> erkannt.
Richtig, Stefan, in Waldgebieten Tempo 100 km/h erhöht das Risiko enorm.
Desweiteren ist die Aufprallauswirkung umso geringer, je geringer die Geschwindigkeit ist.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422531

Hausdoc

Green Cottage,
01.04.2018, 09:33:20

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern NEIN!

http://www.youtube.com/watch?v=OL8Eh2XLp80



 :lol3:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#422533

Adi G.

01.04.2018, 11:30:39

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App Hier kann man mit den Entwicklern kommunizieren!

Wuidi personal


LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422534

Hackertomm

01.04.2018, 12:53:49

@ Adi G.

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Testfunktion: Klicke auf das Autosymbol oben rechts:
> dann erschallt: "Hintergrundmodus aktiv".

Und?
Was bringt mir dass?
Denn mehr kommt da nicht, ich erwarte da wesentlich mehr Info!

> Interessant finde ich auch das Feature, dass der automatisch der richtige
> Jagdpächter informiert wird, obwohl das die Polizei auch wissen müsste.

Für Bayern vielleicht, aber ich glaube nicht dass es da eine Datenbank gibt, wo zentral alle Jadgpächter in D erfasst sind.
Sollte ich einen Wildunfall haben, muss ich eh die Polizei verständigen und die können rausfinden wer der entspr. Jagdpächter ist.

--
[image]

#422535

Adi G.

01.04.2018, 13:06:00

@ Hackertomm

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> > Testfunktion: Klicke auf das Autosymbol oben rechts:
> > dann erschallt: "Hintergrundmodus aktiv".
>
> Und?
> Was bringt mir dass?
= Test der Funktionsfähigkeit.
> Denn mehr kommt da nicht, ich erwarte da wesentlich mehr Info!
steht alles in den App-Zusatzfeatures.
> > Interessant finde ich auch das Feature, dass der automatisch der
> richtige
> > Jagdpächter informiert wird, obwohl das die Polizei auch wissen müsste.
>
> Für Bayern vielleicht, aber ich glaube nicht dass es da eine Datenbank
> gibt, wo zentral alle Jadgpächter in D erfasst sind.
Bald auch anderswo, da müssen halt die Jagdpächter mitmachen.
> Sollte ich einen Wildunfall haben, muss ich eh die Polizei verständigen
> und
> die können rausfinden wer der entspr. Jagdpächter ist.

LG

Adi

--
"Gerade das Unvollkommene bedarf unserer besonderen Liebe" frei uminterpretiert nach Oscar Wilde

Ich war dabei, bei 3 historischen Netz-Treff Treffen, die
insgesamt vom Freitag, den 25.6.2010 bis Sonntag, den 27.6.2010
in Bad Emstal und vom Freitag, den 17.06.2011 bis zum Sonntag den 19.06.2011 in Altdorf b. Nürnberg und vom Freitag, den 15.06.2012 bis zum Sonntag, den 17.06.2012 in Eisenach, dauerten.

Reparieren, Elektroschrott vermeiden!
www.repaircafe-altdorf.de

ACHTUNG! Wer zu weit nach Rechts abkommt, landet im Straßengraben!

Auch der Kluge macht Fehler, nur der Dumme lernt daraus nicht.

Deine Apotheke um die Ecke: gut beraten und gut behütet!

#422638

bender

Strasshof an der Nordbahn,
04.04.2018, 17:40:55

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern NEIN!

> (Eingebettetes Video)
>
>
>
>  :lol3:

Muskatnuss, Herr Müller!!!

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422640

RoyMurphy

Tübingen,
04.04.2018, 18:30:49

@ bender

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern NEIN!

> >  :lol3:
>
> Muskatnuss, Herr Müller!!!

Aber ja doch - aber Herr Doktor Müller, wenn's recht ist!

De Funes, Louis: "Muskatnuss, Herr Mueller!" (Deutsch / German)

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Ampelstopp:
> Sie im Markencoupé, er im Nobelschlitten.
> Er lässt zur Kontaktaufnahme das Seitenfenster herunter,
> daraufhin sie ebenfalls und ruft:
> "Na, auch gerade gepupst?" - Ampel auf Grün ...
(zit. aus "Comedy aus Hessen" - SWR TV)

#422644

bender

Strasshof an der Nordbahn,
04.04.2018, 20:49:44

@ RoyMurphy

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern NEIN!

> > >  :lol3:
> >
> > Muskatnuss, Herr Müller!!!
>
> Aber ja doch - aber Herr Doktor Müller, wenn's recht ist!
>
> De Funes, Louis:
> "Muskatnuss, Herr Mueller!" (Deutsch / German)

Der Kommissar sagt Dr. Müller, aber nicht Louis. /klugscheißmodus off

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422647

RoyMurphy

Tübingen,
04.04.2018, 22:11:25

@ bender

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern NEIN!

> > > >  :lol3:
> > >
> > > Muskatnuss, Herr Müller!!!
> >
> > Aber ja doch - aber Herr Doktor Müller, wenn's recht ist!
> >
> > De Funes, Louis:
> > "Muskatnuss, Herr Mueller!" (Deutsch / German)
>
> Der Kommissar sagt Dr. Müller, aber nicht Louis. /klugscheißmodus off

Dr. bleibt Dr., egal wer's (nicht) sagt. Der Dr. Müller war doch ehrenkäsig ...  :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Ampelstopp:
> Sie im Markencoupé, er im Nobelschlitten.
> Er lässt zur Kontaktaufnahme das Seitenfenster herunter,
> daraufhin sie ebenfalls und ruft:
> "Na, auch gerade gepupst?" - Ampel auf Grün ...
(zit. aus "Comedy aus Hessen" - SWR TV)

#422650

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.04.2018, 02:00:05
(editiert von bender, 05.04.2018, 02:11:12)

@ RoyMurphy

OT - Thread gekapert (ed)

> > > > >  :lol3:
> > > >
> > > > Muskatnuss, Herr Müller!!!
> > >
> > > Aber ja doch - aber Herr Doktor Müller, wenn's recht ist!
> > >
> > > De Funes, Louis:
> > > "Muskatnuss, Herr Mueller!" (Deutsch / German)
> >
> > Der Kommissar sagt Dr. Müller, aber nicht Louis. /klugscheißmodus off
>
> Dr. bleibt Dr., egal wer's (nicht) sagt. Der Dr. Müller war doch ehrenkäsig
> ...  :-D

Übrigens Finde ich in diesem Fall das Original mal wieder besser, obwohl ich eigentlich nicht so gut französisch spreche. Außerdem finde ich "ein reichliches Kilogramm Kartoffeln" und "69 Gramm Butter" etwas unvorteilhaft übersetzt. Aber das ist wohl immer wieder das Problem, beim Synchronisieren geht viel verloren. Weiteres Beispiel: "Stirb Langsam 2". Hieß im Original "Die Harder". Typisch deutsch halt.

http://www.youtube.com/watch?v=A4T1KarVe9E

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422655

baeuchlein

05.04.2018, 02:39:32

@ bender

OT - Thread gekapert

> Aber das ist wohl immer wieder das Problem, beim Synchronisieren
> geht viel verloren. Weiteres Beispiel: "Stirb Langsam 2". Hieß im Original
> "Die Harder". Typisch deutsch halt.

Na ja, schlimmer finde ich noch so hartnäckige Übersetzungsfehler wie "ein Ebene-3-Kraftfeld" für "a level three force field" in den Star-Trek-Serien. Da funktioniert das Deutsch nicht mehr "innerhalb normaler Parameter". :confused:

#422659

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.04.2018, 08:40:29
(editiert von bender, 05.04.2018, 08:40:55)

@ baeuchlein

OT - Thread gekapert (ed)

> > Aber das ist wohl immer wieder das Problem, beim Synchronisieren
> > geht viel verloren. Weiteres Beispiel: "Stirb Langsam 2". Hieß im
> Original
> > "Die Harder". Typisch deutsch halt.
>
> Na ja, schlimmer finde ich noch so hartnäckige Übersetzungsfehler wie "ein
> Ebene-3-Kraftfeld" für "a level three force field" in den Star-Trek-Serien.
> Da funktioniert das Deutsch nicht mehr "innerhalb normaler
> Parameter". :confused:

Spaceballs:
Original: "Pizza The Hutt"
Übersetzung: "Pizza Mampf"
 :no:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422660

RoyMurphy

Tübingen,
05.04.2018, 09:18:51

@ bender

OT - Thread gekapert

> Übrigens Finde ich in diesem Fall das Original mal wieder besser, obwohl
> ich eigentlich nicht so gut französisch spreche.

Um mir wenigstens mein Schulfranzösisch zu erhalten, schaue ich hin und wieder TV5Monde oder einen anderen frei empfangbaren französischen Kanal an. Wenn ich dann den Faden verliere, geht's zurück zu Plebi-Deutschland. Filmsynchronisationen müssen eben an das "durchschnittliche" Sprachniveau unserer Multikulti-Gesellschaft angepasst werden. Kaya Yanar weiß auch von den Mühen der Sprachverwurschtelung zu berichten:

http://www.youtube.com/watch?v=https://www.youtube.com/watch?v=SHzqmyopGHI

> Außerdem finde ich "ein reichliches Kilogramm Kartoffeln" und "69 Gramm Butter" etwas unvorteilhaft
> übersetzt. Aber das ist wohl immer wieder das Problem, beim Synchronisieren
> geht viel verloren. Weiteres Beispiel: "Stirb Langsam 2". Hieß im Original
> "Die Harder". Typisch deutsch halt.

In folgender Szene war die Synchronisation relativ einfach:

Louis De Funes - Nein, ohhh

Grand plaisir!

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Ampelstopp:
> Sie im Markencoupé, er im Nobelschlitten.
> Er lässt zur Kontaktaufnahme das Seitenfenster herunter,
> daraufhin sie ebenfalls und ruft:
> "Na, auch gerade gepupst?" - Ampel auf Grün ...
(zit. aus "Comedy aus Hessen" - SWR TV)

#422676

baeuchlein

05.04.2018, 15:57:17

@ bender

OT - Thread gekapert

> > > Aber das ist wohl immer wieder das Problem, beim Synchronisieren
> > > geht viel verloren. [...]

> Spaceballs:
> Original: "Pizza The Hutt"
> Übersetzung: "Pizza Mampf"
>  :no:

Nun ja, beim Original dieses Originals, Jabba the Hut, waren im Deutschen sowohl "Jabba der Hutte" als auch "Jabba die Hütte" verbreitet. War auch nicht gerade ein Glanzlicht der Übersetzungstätigkeit. :-P

#422681

bender

Strasshof an der Nordbahn,
05.04.2018, 16:22:58

@ baeuchlein

OT - Thread gekapert

> > > > Aber das ist wohl immer wieder das Problem, beim Synchronisieren
> > > > geht viel verloren. [...]
>
> > Spaceballs:
> > Original: "Pizza The Hutt"
> > Übersetzung: "Pizza Mampf"
> >  :no:
>
> Nun ja, beim Original dieses Originals, Jabba the Hut, waren im Deutschen
> sowohl "Jabba der Hutte" als auch "Jabba die Hütte" verbreitet. War auch
> nicht gerade ein Glanzlicht der Übersetzungstätigkeit. :-P

Nein, nicht wirklich. Jam the radar!

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422715

bender

Strasshof an der Nordbahn,
06.04.2018, 10:52:47

@ Howie

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> Irgendwo im I-net gibt es eine Seite auf der man nachsehen kann, wo in
> "deiner" Stadt webcams platziert sind. Ich finde sie jetzt leider nicht
> mehr.

Es geht noch interessanter:

http://www.insecam.org/

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

#422716

bender

Strasshof an der Nordbahn,
06.04.2018, 11:04:50

@ Hausdoc

Tipp: Wildwarner-App, bald nicht nur in Bayern

> > Du hast noch keinen Wildunfall gehabt, gell.
>
>
> Ich mehrfach.
>
>
> Bei den Rehen ging das jedesmal relativ glimpflich aus. Da musste die
> Versicherung des Pächters nur jeweils ein paar 100 Scheine spendieren.
>
> Eine ausgewachsene Wildsau hat aber mal ganze Arbeit geleistet. Da sah der
> Golf 2 damals aus wie nach Frontalcrash. Knapp 7000DM Schaden bei
> einenFahrzeug das neu 14000.- gekostet hat.
>
> Eine App hätte das ganz ganz sicher nicht verhindert.


https://twitter.com/ralphruthe/status/936140030820708352

 :devil:

--
Grüße aus Strasshof an der Nordbahn (ja, da wo die Kampusch im Keller lebte)
bender

sudo apt-get install brain_2.0

zurück zum Board neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
29031 Beiträge in 2250 Threads (Archiv: 523798 Beiträge in 44500 Threads), 1223 registrierte Benutzer, 81 User online (0 User, 81 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^