Anmelden | registrieren | Kategorien



 
zurück zum Board neuer Eintrag
Ansicht:   
Infopost Aktuelles: > [Wichtige Forumsinformationen] [NT-Karte] [NT-Fotos] [NT-Fotowettbewerb]

#415386

Pahoo

bei Ingelheim,
02.09.2017, 15:36:46

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept. (ot.haushalt)

Überall liest man, dass ab 1. Sept. nur noch Staubsauger mit 900W oder weniger verkauft werden dürfen.

Gestern habe ich im Handel aber noch jede Menge Sauger mit höherer Leistung gesehen. Auch bei Amazon kann man noch 1.400W-Sauger kaufen.

Wie denn nun?

#415387

MudGuard zur Homepage von MudGuard

München,
02.09.2017, 15:45:43

@ Pahoo

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Überall liest man, dass ab 1. Sept. nur noch Staubsauger mit 900W oder
> weniger verkauft werden dürfen.
>
> Gestern habe ich im Handel aber noch jede Menge Sauger mit höherer Leistung
> gesehen. Auch bei Amazon kann man noch 1.400W-Sauger kaufen.

IIRC: es dürfen nur noch 900W-Sauger in den Handel gebracht werden.
Restbestände, also Sauger, die schon im Lager oder Laden des Händlers stehen, dürfen m.W. noch verkauft werden.

--
[image]
MudGuard
O-o-ostern

#415388

Hausdoc

Green Cottage,
02.09.2017, 16:01:34

@ MudGuard

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> > Überall liest man, dass ab 1. Sept. nur noch Staubsauger mit 900W oder
> > weniger verkauft werden dürfen.
> >
> > Gestern habe ich im Handel aber noch jede Menge Sauger mit höherer
> Leistung
> > gesehen. Auch bei Amazon kann man noch 1.400W-Sauger kaufen.
>
> IIRC: es dürfen nur noch 900W-Sauger in den Handel gebracht werden.
> Restbestände, also Sauger, die schon im Lager oder Laden des Händlers
> stehen, dürfen m.W. noch verkauft werden.

Es dürfen auch keine 100W Glühlampen mehr verkauft werden- deswegen werden sie auch nicht mehr hergestellt........ eigentlich..... theoretisch....

Praktisch hat sich dieses Verbot fast durchgesetzt.

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#415392

RoyMurphy

Tübingen,
02.09.2017, 16:19:15

@ Hausdoc

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Praktisch
> hat sich dieses Verbot fast durchgesetzt.

Nun muss man vor dem Staubsaugen eben noch eine 500-Watt Staubmühle einsetzen, damit auch dicke oder schwere Brocken von den neuen schmalbrüstigen Säugerlein noch bis in den Staubbehälter oder Filtersack befördert werden. :-D

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Jamaika-Koalition: "Wenn ständig die Klügeren nachgeben, regieren schließlich die Dummen!"

#415393

Hackertomm

02.09.2017, 16:59:09

@ Pahoo

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Überall liest man, dass ab 1. Sept. nur noch Staubsauger mit 900W oder
> weniger verkauft werden dürfen.
>
> Gestern habe ich im Handel aber noch jede Menge Sauger mit höherer Leistung
> gesehen. Auch bei Amazon kann man noch 1.400W-Sauger kaufen.

Ich vermute mal, das Altbestände noch verkauft werden dürfen.

Ansonsten siehe Link

--
[image]

#415394

Pahoo

bei Ingelheim,
02.09.2017, 17:54:05

@ Hackertomm

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Ich vermute mal, das Altbestände noch verkauft werden dürfen.

Das vermute ich auch.

Media Markt und andere hauen gerade die Miele-Sauger-Altbestände mit ordentlich Preisnachlass raus.

#415396

Hausdoc

Green Cottage,
02.09.2017, 18:25:42

@ Pahoo

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Media Markt und andere hauen gerade die Miele-Sauger-Altbestände mit
> ordentlich Preisnachlass raus.

Media Markt und Preisnachlaß? :kratz:  :kratz:

--
Gruß Hausdoc

Heizungsfragen?? - Hier klicken

#415402

neanderix

02.09.2017, 21:54:00

@ RoyMurphy

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Nun muss man vor dem Staubsaugen eben noch eine 500-Watt Staubmühle
> einsetzen, damit auch dicke oder schwere Brocken von den neuen
> schmalbrüstigen Säugerlein noch bis in den Staubbehälter oder Filtersack
> befördert werden. :-D

Quatsch mit Soße.
Wenn auf dem Staubsauger "1400W" drauf steht, dann ist hier von der Aufnahmeleistung die Rede.
Die aber sagt exakt nichts über die Saugleistung aus - denn da hat die Strömungstechnik/-dynamik auch noch ein Wörtchen mitzureden.
Es ist schlich Einbildung, dass Stauibsauger mit hoher aangegebener Wattzahl besser saugen, als solche mit niedriger Wattzahl.

Volker

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#415407

RoyMurphy

Tübingen,
03.09.2017, 00:05:23

@ neanderix

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Es ist schlicht Einbildung, dass Stauibsauger mit hoher aangegebener
> Wattzahl besser saugen, als solche mit niedriger Wattzahl.

Einbildung? Eher eine Frage des Wirkungsgrades. Ich fahre auch lieber ein Auto mit 150 PS als einen Straßenfloh mit 50 Pferdekräften. Die Saugleistung des Staubsaugers lässt sich sicher per Strömungslehre optimieren - oder man muss halt öfter dem Saugen des Staubes frönen.
Mit unserer Armada aus Miele und 2 x AEG (1 x kabellos) können wir notfalls ein Tandem bilden: zuerst grobsaugen, dann feinsaugen und schließlich mikrosaugen, bis wir auf dem Estrich stranden.

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Jamaika-Koalition: "Wenn ständig die Klügeren nachgeben, regieren schließlich die Dummen!"

#415414

michl

Dohma,
03.09.2017, 12:59:42

@ RoyMurphy

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

Solche Zwangsmaßnahmen zäumen das Pferd immer von der falschen Seite.
Wir haben uns schon bei der letzten Zwangsreduzierung noch einen ordentlichen Miele Sauger zugelegt. Der hält hoffentlich noch ein paar Jahre. Und im Keller steht noch unser uralter Phillips. Der kommt zum Einsatz bei Renovierungsarbeiten und zum Auto aussaugen. Beides sind Geräte, wo einem auch nicht gleich die Ohren abfallen.

michl

#415426

neanderix

03.09.2017, 18:05:30

@ RoyMurphy

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> > Es ist schlicht Einbildung, dass Stauibsauger mit hoher aangegebener
> > Wattzahl besser saugen, als solche mit niedriger Wattzahl.
>
> Einbildung?

Ja.

> Eher eine Frage des Wirkungsgrades.

Auch aber nicht nur


Ich fahre auch lieber ein
> Auto mit 150 PS als einen Straßenfloh mit 50 Pferdekräften.

Was dir nicht viel nutzt, wenn der 150PS Karren ein miserabel abgestimmtes Getriebe
Hat, der Strassenfloh aber ein perfekt abgestimmtes solches.

Bisher haben es die staubsaugerhersteller vermieden, Hirsch Alzheimer in Strömungsdynamik zu stecken, sie haben das einfach durch möglichst starke Motoren versucht zu kompensieren.
Gleichzeitig haben sie auch vermieden, allzu starke Schalldämmung anzubringen.
So konnte sich in den Köpfen festsetzen : hohe wattzahl und laut=saugt gut. Was so pauschal nicht richtig ist...

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

#415447

RoyMurphy

Tübingen,
03.09.2017, 22:10:28

@ neanderix

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> > > Es ist schlicht Einbildung, dass Stauibsauger mit hoher aangegebener
> > > Wattzahl besser saugen, als solche mit niedriger Wattzahl.
> >
> > Einbildung?
>
> Ja.
>
> > Eher eine Frage des Wirkungsgrades.
>
> Auch aber nicht nur
>
>
> Ich fahre auch lieber ein
> > Auto mit 150 PS als einen Straßenfloh mit 50 Pferdekräften.
>
> Was dir nicht viel nutzt, wenn der 150PS Karren ein miserabel abgestimmtes
> Getriebe
> Hat, der Strassenfloh aber ein perfekt abgestimmtes solches.

Das ist im Stadtverkehr sicher nützlich. Aber auf einer frei befahrbaren Fernstraße ist dann der Leistungsunterschied doch entscheidend beim "Hase- vs. Floh-" Spiel.

Wer von uns zwei Beiden nun Recht hat, entscheidet vielleicht die Lektüre folgenden Beitrags aus "motor-talk.de":

Thema: Leistung, Drehmoment, Fahrleistungen, Getriebe

--
--------------------------------------------------------------------------
 :-) Grüße aus Tübingen

Reinhard


> Jamaika-Koalition: "Wenn ständig die Klügeren nachgeben, regieren schließlich die Dummen!"

#415454

neanderix

04.09.2017, 14:12:22

@ RoyMurphy

Staubsauger - max. 900W ab. 1. Sept.

> Das ist im Stadtverkehr sicher nützlich. Aber auf einer frei befahrbaren
> Fernstraße ist dann der Leistungsunterschied doch entscheidend beim "Hase-
> vs. Floh-" Spiel.
>
> Wer von uns zwei Beiden nun Recht hat, entscheidet vielleicht die Lektüre
> folgenden Beitrags aus "motor-talk.de":
>
> Thema:
> Leistung, Drehmoment, Fahrleistungen, Getriebe

OK, wenn du meinst.

Wie schon geschrieben: Maximale *Aufnahme*leistung garantiert dir noch lange kein gutes Saugergebnis, das galt auch schon bisher.

--
Exil-Spotlighter

Probleme mit Windows? Reboot
Probleme mit Unix? Be root

zurück zum Board neuer Eintrag
Ansicht:   

weitere Informationen
Netz-Treff | Kontakt | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz
27841 Beiträge in 2171 Threads (Archiv: 519864 Beiträge in 44213 Threads), 1203 registrierte Benutzer, 49 User online (1 User, 48 Gäste)
based on a 2004 version of my little forum  RSS-Feed  ^